Suche


banner pennings neu
Telefon: 02831-39530-0 Issumer Tor 25, 2.OG
Telefax: 02831-39530-99 47608 Geldern


Hyaluronsäurebehandlung

Hyaluronsäure wird entweder aus tierischem Ausgangsmaterial oder biotechnologisch generiert. Sie ist ein natürlicher Bestandteil der Gelenkflüssigkeit und besitzt die Eigenschaft, Wasser zu binden. Dadurch und aufgrund ihrer Viskosität wirkt sie als „Schmiermittel“ in den Gelenken.

Hyaluronsäure wird in unserer Praxis vor allem, aber nicht nur zur Behandlung bei arthrosebedingtem Knieverschleiß eingesetzt.

Hyaluronsäure kann alternativ zur Cortison-Injektion oder NSAR-Einnahme angewendet werden, mit ganz ähnlicher Wirkung, aber ohne die unerwünschten Nebenwirkungen. Bei der intraartikulären Injektionsbehandlung mit Hyaluronsäure wird das Gelenk direkt punktiert und Hyaluronsäure hineingespritzt. Das Komplikationsrisiko der Hyaloronsäurebehandlung ist sehr gering.

 

 

Copyright © 2018 www.drpennings.de. Alle Rechte vorbehalten.


Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec